Sie suchen die beste Baufirma?

Baufirma Maikammer

Mit der richtigen Baufirma aus Maikammer ins Traumhaus

Baufirma MaikammerMieten Sie noch oder sind Sie schon Hauseigentümer? Wer zur aktuellen Niedrigzinsphase noch nicht Eigentümer der eigenen vier Wände ist, für den ist es höchste Zeit, sich über Angebote zu informieren, die ins eigene Traumhaus führen. Allerdings ist die Zeit vor dem Abschluss von Verträgen auch wichtig, um sich Gedanken darüber zu machen, wie eigentlich das Eigenheim der Zukunft gestaltet sein soll – ob Reihenhaus, freistehendes Einfamilienhaus oder vielleicht eine Doppelhaushälfte: Die Möglichkeiten sind scheinbar unbegrenzt.

In 3 Schritten zum Traumhaus

Welche wichtigen Überlegungen Sie noch anstellen sollten, zeigen wir Ihnen in unserem kleinen Ratgeber:

  1. TraumhausFinanzielle Basis: Der Hausbau ist sicher eins der größten Abenteuer – nicht nur aus persönlicher Sicht, sondern gerade auch aus finanziellen Überlegungen heraus. Das ganze Projekt gestaltet sich aber wesentlich angenehmer, wenn auch der Kassensturz entsprechend positiv ausfällt – hier sollten Sie also schon im Vorfeld realistisch einschätzen, wie viel Geld Ihnen überhaupt zur Verfügung steht. Der Finanztest zeigt auch, welches Haus Sie sich überhaupt leisten können: Das fängt von der Anzahl der Räume an und endet mit Sonderwünschen bezüglich der Ausstattung und der Außenanlagen. Bedenken Sie, dass Sie vielleicht auch Zeiten haben, in denen der Verdienst nicht ganz so üppig ausfällt wie momentan – auch in dieser Zeit laufen Ihre Verpflichtungen dann weiter.
  2. Familienplanung: Wenn Sie noch kinderlos sind und dies aber langfristig ändern wollen, dann sollten Sie Überlegungen zur Familienplanung ebenfalls in die Planung Ihres Hausbaus miteinbeziehen. Schließlich soll sich im zukünftigen Traumhaus die ganze Familie wohlfühlen -und zwar inklusive der eigenen Kinder. Sind diese schon groß, ist dieser Aspekt nicht mehr ganz so relevant – es sei denn, Sie möchten, dass auch Ihre Kinder mit eigener Familie einen Platz im Eigenheim finden. Denken Sie ebenfalls daran, dass Sie im Alter vielleicht über das ein oder andere Gebrechen verfügen: Ein barrierefreies Haus oder zum Beispiel ein Bungalow liefert dann wertvolle Dienste.
  3. Ideen: Holen Sie sich Ideen und Anregungen im Bekanntenkreis ein. Sicher können Freunde über Erfahrungen berichten oder Hinweise geben, an die Sie im ersten Moment noch gar nicht gedacht haben. Das betrifft auch die Erfahrungen mit Baufirmen – hier sollten Sie auf zuverlässige und seriöse Anbieter setzen und nicht nur aufgrund eines vermeintlich günstigen Angebots entscheiden. Wichtig ist dabei auch das Grundstück: Verkehrslage, Anbindung zur Arbeit und zu Schulen bzw. sozialen Einrichtungen sowie die logistische Versorgung über Einkaufsmöglichkeiten sind nur einige Parameter, die bei der Wohnortwahl eine große Rolle spielen und auch die Wahl des Baugrundstücks beeinflussen. Berücksichtigen Sie schlechte Erfahrungen und achten Sie verstärkt auf Lockvogelangebote: Nicht alle Baufirmen verdienen eine Zusammenarbeit und Ihr Vertrauen bzw. Ihr Geld!

Wir beweisen täglich unser Können und lernen dabei ständig hinzu.

Sehen Sie hier einige unserer erfolgreichen Kundenprojekte:

Jetzt Termin vereinbaren!

/ +49 (0)6323 5035 / info@dickbau.de

Seien Sie schnell, und sichern Sie sich einen Termin zu Sonderkonditionen. Klicken Sie auf den Button!